• Details
  • Bilder
  • Tags
  • Mehr
  • Indie Rock – Against Reason

    Start  /  Archiv  /  aktuelle Seite
       Samstag, 23. Oktober 2021
       20:00 Uhr
       Archiv

Indie Rock – Against Reason

Start  /  Archiv  /  aktuelle Seite

Bock auf Rock? Könnt ihr haben – dafür laden wir 3 wunderbare Bands ins BASTA! ein, die euch einen Abend voller gitarrenlastigem Alternative-Sound, vielschichtigen Texten und feinstem Indie-Rock Entertainment bieten.

𝐌𝐞𝐢𝐧 𝐍𝐞𝐮𝐞𝐬 𝐍𝐢c𝐤𝐢 (Indie/Punk – Leipzig)
gründen sich Ende des Jahres 2019. Die Zeit ist vorbei, als es noch das Größte war, wenn eine wichtige Band eine neue Platte rausbrachte und Musik als einzige Sache im Leben überhaupt eine relevante Bedeutung hatte. Der Überschwang von damals war langsam Alltag und Lohnarbeit gewichen. Was aber immer blieb, war die Liebe zur Musik als Front gegen alles Schlechte und das Brennen unter den Nägeln, ein Teil davon zu sein. So kommen Jonas, Holle und Thomas an einem regnerischen Herbsttag zusammen und fangen einfach damit an. Im Nachklapp einer musikalischen Sozialisierung in der Enge der ostdeutschen Provinz der 00er Jahre mit aggressiver und trauriger Musik, beginnen sie, ihre eigene Form davon in die Welt zu setzen. Gegen alles, was nervt, für das gute Leben und meistens laut. Ein paar Akkorde, ein knurrender Bass und ein treibendes Schlagzeug, mehr soll es nicht und mehr muss es manchmal auch nicht sein.

𝐃𝐞𝐠𝐞𝐫𝐰𝐚𝐥𝐝 (Alternative Rock / Indie Pop – Dresden)
Häufig als Indie- oder Alternative-Rock eingeordnet, zeichnet sich die Musik der vier aus Dresden und Freital stammenden Musiker*innen durch Verträumtheit und Melancholie aus, welche nicht zuletzt durch die exzessive Nutzung von Hall und Echo entsteht. Den ungewöhnlichen Namen trägt die Band bereits seit ihrer Gründung 2013, die Bedeutung wird jedoch offen gelassen. Während die drei Musiker nun schon viele Jahre gemeinsam Musik machen, stieß Sängerin Lisa Hillig erst 2019 zur Band. Im Sommer 2020 wurde die Band beim Bandclash Wettbewerb des Kulturlounge e. V. zum Sieger gekürt, nachdem diese im Frühjahr des Jahres bereits das Regionalfinale als Jurysieger gewonnen hatten.
Die Texte von Degerwald befassen sich mit Gegebenheiten, denen man als junger Mensch häufig ausgesetzt ist, wie beispielsweise zwischenmenschlichen Konflikten, Ängsten jeder Art oder aber auch alltäglichen Banalitäten. Nach eigener Aussage sei es das Ziel, dem Zuhörer Mut zu machen, bei Schwierigkeiten nicht aufzugeben und sich mit einer Situation nicht allein gelassen zu fühlen.

___________________________________________________________________________
𝐒𝐢𝐜𝐡𝐞𝐫𝐡𝐞𝐢𝐭𝐬𝐛𝐞𝐬𝐭𝐢𝐦𝐦𝐮𝐧𝐠𝐞𝐧 nach aktueller Verordnung*
Aufgrund der momentanen Situation kann die Veranstaltung nur unter Einhaltung gewisser Regeln stattfinden.
1. Wir haben uns dazu entschieden, dass am Samstag 𝟮𝙂 gilt. Das bedeutet, dass nur geimpfte oder genesene Menschen Zutritt zu unserer Veranstaltung erhalten können.
2. Es werden genügend Möglichkeiten bereitstehen um sich regelmäßig die Hände desinfizieren zu können. Bitte nutzt die Möglichkeit und tut dies direkt am Einlass.
3. Personen mit Erkältungssymptomen kann der Eintritt leider nicht gewährt werden.
*Die Bestimmungen, können sich je nach Pandemischer Lage noch ändern


Dein Kommentar

Februar 2019 BASTA! Görlitz