• Details
  • Bilder
  • Tags
  • Mehr
  • Jung & Unmuted: Diskussionsrunde und Konzert

    Start  /  Archiv  /  aktuelle Seite
       Freitag, 10. September 2021
       19:00 Uhr
       Archiv

Jung & Unmuted: Diskussionsrunde und Konzert

Start  /  Archiv  /  aktuelle Seite

Im September 2021 sind Bundestagswahlen und alle reden über die Zukunft und welche Lösungsideen sie haben. Doch in der Debatte und bei der Wahl sind die Menschen stark unterrepräsentiert, die am längsten mit dieser Zukunft und den getroffenen Entscheidungen leben müssen: junge Menschen.
Daran wollen wir gemeinsam mit euch etwas ändern. Deshalb haben wir die Direktkandidat:innen der derzeit im Bundestag vertretenen demokratischen Parteien eingeladen, um sich euren Fragen zu stellen.
Zugesagt haben:
► Marko Schmidt (DIE LINKE)
► Harald Parause-Kosubek (SPD)
► Annett Jagiela (Bündnis 90/DIE GRÜNEN)
► Florian Oest (CDU)
Bei gutem Wetter findet findet die Veranstaltung im Hof des JKZ Basta! statt – bei schlechtem Wetter gehen wir ins Basta!
Der EINTRITT für die DISKUSSIONsrunde ist KOSTENFREI. Teilnehmer:innen der Diskussionsrunde erhalten freien Eintritt für das anschließende Konzert.


Ab 21:00 Uhr öffnet das BASTA! die Türen zum Konzert von SCREAM OF THE BUTTERFLY (Stoner Rock / Metal).
EINTRITT: 5€
Aftershow mit DJ Mr. Buckminster (No Joy Disco) und RST98 vs. KID CUT (Techno) [YDG,AVK, Bomben über Bautzen]


Dieser Abend findet in Kooperation mit der Partnerschaft für Demokratie Stadt Görlitz und der Stadt Görlitz statt und wird gefördert vom „Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend“ im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ sowie vom Freistaat Sachsen – Landespräventionsrat Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.


Dein Kommentar

Februar 2019 BASTA! Görlitz