Schlagwort-Archive: 80´s Wave

Back To Life – the 80`s Pop & Wave Party / Görlitz

 

No Mercy & Arivati Entertainment präsentieren:

 

BACK TO LIFE – The 80`s Pop & Wave Party

 

„Back To Life – The 80`s Pop & Wave Party“ garantiert ein musikalisches und virtuelles Vergnügen für alle Fans der 80er und eine Offenbarung für alle, die das unvergessliche Jahrzehnt und dessen Lebensgefühl für sich entdecken wollen.

*****************************************************************

Datum: 21.12.2018

Einlass: 22.00 Uhr
Beginn: 23.00 Uhr

Abendkasse: 5,00 EUR

 

Wir freuen uns schon jetzt mit Euch gemeinsam am 21.12.2018 wieder zu den besten Pop & Wave Hits der 80er Jahre zu feiern.

 

Facebook: https://www.facebook.com/events/319819252171375/

Back To Life – The 80´s Pop & Wave Party

26840602_1170496079754299_5868866088956339847_o

 

BACK TO LIFE – The 80`s Pop & Wave Party

Was waren das noch für Zeiten, als Kino-Helden wie E.T. der Außerirdische nach Hause wollten, das A-Team für Recht und Ordnung sorgte und die Musik- Charts geprägt wurden von Künstlern wie: Depeche Mode, David Bowie, Soft Cell, The Cure, Eurythmics, Bauhaus, Sisters Of Mercy…

Die Back To Life Party avancierte in den letzten Jahren vom spektakulären Geheimtipp zum absoluten muss für alle Freunde der 80er Jahre in der Lausitzer Kulturlandschaft.
Nach dem sensationellen Erfolg 2016 im Jugendkulturzentrum Basta, freuen wir uns am 22.12.2017 wieder zu Gast sein zu dürfen.
Mit der Back To Life – The 80`s Pop & Wave Party“ möchten wir euch in Zukunft vier mal pro Jahr in neuen und interessanten Veranstaltungsorten in der Lausitz begrüßen und euch wie gewohnt mit den besten Hits aus diesem genialen Jahrzehnt auf eine Zeitreise in die Welt der 80er Jahre entführen.

„Back To Life – The 80`s Pop & Wave Party“ garantiert ein musikalisches und virtuelles Vergnügen für alle Fans der 80er und eine Offenbarung für alle, die das unvergessliche Jahrzehnt und dessen Lebensgefühl für sich entdecken wollen.
*************************************************************************

Datum: 02.02.2018

Einlass: 22.00 Uhr
Beginn: 23.00 Uhr

Abendkasse: 3,00 EUR

Location: Club Basta
Hothestr. 25
02826 Görlitz

Wir freuen uns schon jetzt mit Euch gemeinsam am 02.02.2018 wieder zu den besten Pop & Wave Hits der 80er Jahre zu feiern.

*************************************************************************

P18

 

Facebook: https://www.facebook.com/events/936666059833273/

Dark Carnival

Dark Carnival Februar 2017

Dark Carnival – die düstere Faschingsparty ist zurück

Vor mittlerweile über 10 Jahren hatten die DJ´s Toxicomano und Draven die Idee, in der Region Ostsachsen, eine Faschingsparty für die schwarze Szene zu veranstalten. Begonnen damals im Zero Zittau (jetzt Neo) und später weitergeführt in einem anderen Club in Görlitz.

Nun kehrt der Dark Carnival zurück.
Gefeiert wird dieses Spektakel nun im Basta Club.
Serviert wird euch an diesem Abend ein SCHWARZbunter Strauss Blumen, aus den Bereichen Gothic Rock bis hin zu EBM und 80´s Wave.
Wir würden uns über jegliche Verkleidungen Euerseits freuen.
Egal ob als Geist, Monster, Freak, Zombie oder sogar als Clown, Prinzessin oder Teletubbie 😉
Euren Ideen sind keine Grenzen gesetzt 😀

Als Belohnung für Euer Ideenreichtum, erhält jeder Gast im Kostüm freien Eintritt 😉

Natürlich gibt es an diesem Abend auch eine passende Deko und als Special eine Carnivalbowle.

Den dunklen Leierkasten, bedient für Euch an diesem Abend die Originalbesetzung der ersten Stunde DJ Toxicomano und DJ Draven,
Unterstützt werden sie ausserdem von DJ Aspire.

Lasst euch überraschen und seid dabei, wenn es wieder heißt Dark Carnival.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

-> Entry: 21 Uhr

-> Admission: 3 Euro (mit Kostüm frei)

-> DJ´s: Toxicomano + Aspire + Draven

-> Style: Gothic/ EBM/ Electro/ Wave/ Classixx

-> Location: Jugendkulturzentrum Basta, Hotherstraße 25, Görlitz

Facebooklink: https://www.facebook.com/events/574170479442334/

Back To Life – The 80`s Pop & Wave Party

Back to life September 2016

BACK TO LIFE – The 80`s Pop & Wave Party

Was waren das noch für Zeiten, als Kino-Helden wie E.T. der Außerirdische nach Hause wollten, das A-Team für Recht und Ordnung sorgte und die Musik- Charts geprägt wurden von Künstlern wie: Depeche Mode, David Bowie, Soft Cell, The Cure, Eurythmics, Bauhaus, Sisters Of Mercy…

Am 17. September 2016 präsentiert die Heavens In Motion und No Mercy Crew zum ersten mal gemeinsam eine Ausgabe der „Back To Life – The 80`s Pop & Wave Party“ im Jugendkulturzentrum Basta! in Görlitz.


Die Back To Life Party avancierte in den letzten Jahren vom spektakulären Geheimtipp zum absoluten muss für alle Freunde der 80er Jahre in der Lausitzer Kulturlandschaft.Nach dem wir in den letzten Jahren bereits in vielen schönen Clubs zu Gast sein durften, geht die Reise am 17.09.2016 für uns gemeinsam weiter.

Mit der „Back To Life – The 80`s Pop & Wave Party“ möchten wir euch in Zukunft vier mal pro Jahr in neuen und interessanten Veranstaltungsorten in der Lausitz begrüßen und euch wie gewohnt mit den besten Hits aus diesem genialen Jahrzehnt auf eine Zeitreise in die Welt der 80er Jahre entführen.

„Back To Life – The 80`s Pop & Wave Party“ garantiert ein musikalisches und virtuelles Vergnügen für alle Fans der 80er und eine Offenbarung für alle, die das unvergessliche Jahrzehnt und dessen Lebensgefühl für sich entdecken wollen.
*************************************************************************

Datum: 17.09.2016

Einlass: 22.00 Uhr
Beginn: 23.00 Uhr

Abendkasse: 3,00 EUR

Location: Club Basta
Hothestr. 25
02826 Görlitz

Wir freuen uns schon jetzt mit Euch gemeinsam am 17.09.2016 wieder zu den besten Hits der 80er Jahre zu feiern.

*************************************************************************

P18

Facebooklink: https://www.facebook.com/events/827964523999656/

Ich bin ein Grufti „Dravens B- Day bash“ Live dabei Tomas Tulpe

 

Ich bin ein Gruffti

„Ich bin ein Grufti“ 😀
so ist das Motto dieses Abends, DJ Draven feiert ganz öffentlich seinen 30. Geburtstag.
Und er hat natürlich passend dazu niemand geringeren als Tomas Tulpe eingeladen.
Natürlich gibt es vor und nach dem Liveauftritt von Tomas Tulpe eine Party mit 3 DJ´s und einer Videoshow.

TOMAS TULPE:
– die elektronische Bühnenwurst – präsentiert schräge Electrotrash- Hits die klingen als hätten sich Helge Schneider und Stephan Remmler gemeinsam mit Kraftwerk zu einer Jamsession im Kindergarten eingeschlossen.

Nachdem 2010 mit DISCO! die erste Single bei Zett-Records veröffentlicht wurde, entschied sich Tulpe ein ganzes Album aufzunehmen. HATSCHI!, das mit Songs wie KAFFEE IST KEIN ERFRISCHUNGSGETRÄNK und KLOSTEIN STATT SEIFE Anfang 2012 erschien, wurde gemeinsam mit Simon Allert in den Mitte Studios Berlin produziert. Jörg Weisselberg konnte hierfür als Gitarrist begeistert werden und es gab Duette mit Rummelsnuff und Frank Zander. Mit dem Album im Gepäck spielte Tulpe unzählige Konzerte in ganz Deutschland.

2012 bekam er gemeinsam mit Radio Fritz Moderatorin Babette Conrady seine erste Fernsehshow im rbb Fernsehen, EIN SOFA IN BERLIN. Tulpe schaffte es ins Feuilleton und trat mit seinen Songs in Fernsehshows wie Neo Paradise auf. Zur gleichen Zeit begann Tulpe sein zweites Album WIE WÄR‘S MIT SENF? wieder in den Mitte Studios aufzunehmen. Diesmal mit Gästen wie Knorkator Gittarist Buzz Dee und Schauspielerin Sandra Steffl als Duettpartnerin. Die Platte erschien 2014 wieder bei Zett Records. Mit Songs wie SCHMIER MIR EINE SCHNITTE, in dem es darum geht, dass seine Mutter ihm eine Stulle schmieren soll und das dann auch macht, gibt uns der wohl schrägste deutsche Entertainer erneut Einblick in seine komplexe Gedankenwelt!

httpv://youtu.be/viQ3pKCJIL4

Tomas Tulpe lebt zur Zeit in Berlin. Er hat keine Haustiere.

Ausserdem gibt sich der Gastgeber selbst die Ehre, euch mit dem Besten aus den Bereichen 80´s Wave/ Dark Wave/ Gothic Classixx und vieles mehr zu beglücken. Unterstützt wird er dabei von DJ Aspire (Heavens in Motion) und einem weiteren Support. Passend dazu wird das Ganze durch eine Videoshow untermalt.

Und das alles für gerade mal einen Unkostenbeitrag von 5 Euro.
Gern könnt ihr auch eine Spende dazu geben ;-).

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

-> Einlass: 22 Uhr

-> Beginn: 23 Uhr

-> Unkostenbeitrag: 5 Euro

-> DJ´s: Aspire + DJ Draven + Support

-> Jugendkulurzentrum Basta
Hotherstrasse 25 02826 Görlitz

No Mercy

No Mercy März 2015

 

Anfang März gibt es endlich wieder eine No Mercy Party, wo nur die Musik im Vordergrund steht.
Und zwar die nicht alltägliche Musik, die man immer um die Ohren gehauen bekommt 😉

DJ Draven und ein Support DJ werden sich an diesem Abend für euch richtig ins Zeug legen und schmettern euch per Video; CD und MP3 das Beste aus den Bereichen Gothic Rock/ New Wave/ Goth Punk/ 80´s Wave/ Electro Wave , um die Ohren.

Ab 21 Uhr öffnen sich die Türen, in der ersten Etage und ihr habt die Möglichkeit nette Leute zu treffen, zu quatschen, das ein oder andere Getränk zu genießen und Kraft zu tanken um dann 23 Uhr im unteren Bereich der Location richtig abzufeiern, den nicht alltäglichen Klängen zu lauschen und ordentlich das Tanzbein zu schwingen.

An diesem Abend werden exklusiv 4 Freikarten für das Samsas Traum Konzert am 28.3. im Kesselhaus Singwitz verlost.
Die Karten werden von dem Heavens In Motion Team gesponsort.
Aber das ist noch nicht alles, die No Mercy haut noch 4 Gästelistenplätze für den 25.4. zum Ben Bloodygrave Konzert drauf.

Und das alles für gerade mal 3 Euro Eintritt.

Lasst euch überraschen und seit dabei, wenn es wieder heißt No Mercy.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

-> Entry: 21 Uhr

-> Start: 23 Uhr

-> Admission: 3 Euro + freiwillige Spende

-> DJ´s: Draven + Support

-> Style: Gothic Rock/ New Wave/ Goth Punk/ 80´s Wave/ Electro Wave

-> Location: Jugendkulturzentrum Basta, Hotherstraße 25, Görlitz

 

Facebooklink: https://www.facebook.com/events/611556775634287/

Cemetary Gates N°2

Cemetary Gates

Wir haben keine Lust uns in ein musikalisches Korsett zwängen zu lassen, keine Lust in eine Klischee-Schublade gesteckt zu werden und keine Lust uns zwischen den Genres der alternativen Musikszene entscheiden zu müssen. Wir lieben The Smiths und NIN ebenso sehr wie Massive Attack und Björk, lieben Synthies genauso wie das Distortionpedal der E Gitarre, unsere Füße fangen bei Depeche Mode genauso an zu zappeln wie zu Alt-J und wir sind ebenso Anhänger der verschrobenen achtziger Jahre genauso wie der durchgestylten end90’er und 2000’er. Das Prädikat des Abends heißt -> LASST UNS ZU GUTER MUSIK TANZEN UND DIESE FEIERN!-> WORD!

Für Eure Plattenunterhaltung sorgen an dem Abend:

Melanie eN (Indiependance Görlitz, Indie Hoerbar Görlitz, Cemetary Gates Görlitz)

DJ Draven (No Mercy Görlitz)

Submission: 3€
Start: 22 Uhr

Facebooklink: https://www.facebook.com/events/762274130512669/?ref=ts&fref=ts

No Mercy

No Mercy Oktober

Draven present´s „No Mercy“

Um den Tag der deutschen Einheit gebührend und vorallem etwas anderes ausklingen zu lassen, möchten wir es mit euch wieder „ohne Gnade“ krachen lassen.

Nach dem Erfolg der ersten „No Mercy“ Party, folgt nun der 2. Streich.

DJane Melanie en und DJ Draven werden sich an diesem Abend für euch richtig ins Zeug legen und schmettern euch per Video; CD und MP3 das Beste aus den Bereichen Gothic Rock/ New Wave/ Goth Punk/ 80´s Wave/ Electro Wave , um die Ohren.

Ab 21 Uhr öffnen sich die Türen, in der ersten Etage und ihr habt die Möglichkeit nette Leute zu treffen, zu quatschen, das ein oder andere Getränk zu genießen und Kraft zu tanken um dann 23 Uhr im unteren Bereich der Location richtig abzufeiern, den nicht alltäglichen Klängen zu lauschen und ordentlich das Tanzbein zu schwingen.

Und das alles für gerade mal 3 Euro Eintritt.

Lasst euch überraschen und seit dabei, wenn es wieder heißt No Mercy.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

-> Entry: 21 Uhr

-> Start: 23 Uhr

-> Admission: 3 Euro + freiwillige Spende

-> DJ´s: Melanie en & Draven

-> Style: Gothic Rock/ New Wave/ Goth Punk/ 80´s Wave/ Electro Wave

-> Location: Jugendkulturzentrum Basta, Hotherstraße 25, Görlitz

Facebooklink: https://www.facebook.com/events/308619399319642