Schlagwort-Archive: alternative rock

Indie Rock – Against Reason

Bock auf Rock? Könnt ihr haben – dafür laden wir 3 wunderbare Bands ins BASTA! ein, die euch einen Abend voller gitarrenlastigem Alternative-Sound, vielschichtigen Texten und feinstem Indie-Rock Entertainment bieten.

𝐌𝐞𝐢𝐧 𝐍𝐞𝐮𝐞𝐬 𝐍𝐢c𝐤𝐢 (Indie/Punk – Leipzig)
gründen sich Ende des Jahres 2019. Die Zeit ist vorbei, als es noch das Größte war, wenn eine wichtige Band eine neue Platte rausbrachte und Musik als einzige Sache im Leben überhaupt eine relevante Bedeutung hatte. Der Überschwang von damals war langsam Alltag und Lohnarbeit gewichen. Was aber immer blieb, war die Liebe zur Musik als Front gegen alles Schlechte und das Brennen unter den Nägeln, ein Teil davon zu sein. So kommen Jonas, Holle und Thomas an einem regnerischen Herbsttag zusammen und fangen einfach damit an. Im Nachklapp einer musikalischen Sozialisierung in der Enge der ostdeutschen Provinz der 00er Jahre mit aggressiver und trauriger Musik, beginnen sie, ihre eigene Form davon in die Welt zu setzen. Gegen alles, was nervt, für das gute Leben und meistens laut. Ein paar Akkorde, ein knurrender Bass und ein treibendes Schlagzeug, mehr soll es nicht und mehr muss es manchmal auch nicht sein.

𝐃𝐞𝐠𝐞𝐫𝐰𝐚𝐥𝐝 (Alternative Rock / Indie Pop – Dresden)
Häufig als Indie- oder Alternative-Rock eingeordnet, zeichnet sich die Musik der vier aus Dresden und Freital stammenden Musiker*innen durch Verträumtheit und Melancholie aus, welche nicht zuletzt durch die exzessive Nutzung von Hall und Echo entsteht. Den ungewöhnlichen Namen trägt die Band bereits seit ihrer Gründung 2013, die Bedeutung wird jedoch offen gelassen. Während die drei Musiker nun schon viele Jahre gemeinsam Musik machen, stieß Sängerin Lisa Hillig erst 2019 zur Band. Im Sommer 2020 wurde die Band beim Bandclash Wettbewerb des Kulturlounge e. V. zum Sieger gekürt, nachdem diese im Frühjahr des Jahres bereits das Regionalfinale als Jurysieger gewonnen hatten.
Die Texte von Degerwald befassen sich mit Gegebenheiten, denen man als junger Mensch häufig ausgesetzt ist, wie beispielsweise zwischenmenschlichen Konflikten, Ängsten jeder Art oder aber auch alltäglichen Banalitäten. Nach eigener Aussage sei es das Ziel, dem Zuhörer Mut zu machen, bei Schwierigkeiten nicht aufzugeben und sich mit einer Situation nicht allein gelassen zu fühlen.

___________________________________________________________________________
𝐒𝐢𝐜𝐡𝐞𝐫𝐡𝐞𝐢𝐭𝐬𝐛𝐞𝐬𝐭𝐢𝐦𝐦𝐮𝐧𝐠𝐞𝐧 nach aktueller Verordnung*
Aufgrund der momentanen Situation kann die Veranstaltung nur unter Einhaltung gewisser Regeln stattfinden.
1. Wir haben uns dazu entschieden, dass am Samstag 𝟮𝙂 gilt. Das bedeutet, dass nur geimpfte oder genesene Menschen Zutritt zu unserer Veranstaltung erhalten können.
2. Es werden genügend Möglichkeiten bereitstehen um sich regelmäßig die Hände desinfizieren zu können. Bitte nutzt die Möglichkeit und tut dies direkt am Einlass.
3. Personen mit Erkältungssymptomen kann der Eintritt leider nicht gewährt werden.
*Die Bestimmungen, können sich je nach Pandemischer Lage noch ändern

Last Caress (A Tribute To The Misfits) + Spielbot Live

Dies ist der Nachholtermin, von der abgesagten Veranstaltung vom 06.12.2019, Wir freuen uns, dass wir so schnell einen Ersatztermin für Euch finden konnten 😉

No Mercy presents LAST CARESS + SPIELBOT live

LAST CARESS
From Hell They Came!
Ende 2017 haben sich erfahrene Musiker aus der Dresdner Region zusammengefunden, um unter dem Bandnamen „LAST CARESS“ die Kultsongs der Misfits wieder auf die deutschen Bühnen zu bringen! Schon seit 1977 zieht die dienstälteste Horrorpunk-Combo durch die Musiklandschaft. Doch das Original hat sich rar gemacht, Die ursprüngliche Besetzung hat sich zwar wieder zusammengefunden, beschränkt sich aber seitdem auf zwei Auftritte pro Jahr in den USA. Umso besser, dass es jetzt eine Alternative gibt, die alle Klassiker, sowohl aus der Danzig-Ära, als auch aus der Zeit mit Michale Graves am Gesang, zum Besten gibt, und den immer noch zahlreich vorhandenen Misfits-Fans wieder Gelegenheit gibt, ihre Lieblingssongs auch live zu feiern! Haltet die Augen und Ohren offen – die Untoten sind wieder in der Stadt!

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

SPIELBOT
Spielbot ist ein Live-Solo-Act aus Dresden mit einem einzigartigen Bühnenprogramm mit Elementen von Hard-Rock, Jazz, Elektro und Industrial. Sein Repertoire besteht aus eigenen Werken sowe Interpretationen herausragender Meisterstücke renommierter Gitarrenspieler, wie Oz Noy, Mike Stern, Jeff Beck, Ritchie Blackmore, John 5, Buckethead, Joe Satriani u.a.

https://www.facebook.com/spielbot/

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Außerdem steht hinterm Pult:

DJ Draven (No Mercy Resident GR).
Der euch das Beste aus den Bereichen Gothic Rock/ Alternative Rock/ Indie Rock/ Industrial Rock und Dark Classixx… um die Ohren hauen wird

Ab 21 Uhr öffnen sich die Türen, in der ersten Etage und ihr habt die Möglichkeit nette Leute zu treffen, zu quatschen, das ein oder andere Getränk zu genießen und Kraft zu tanken um dann 22 Uhr im unteren Bereich der Location richtig abzufeiern, den nicht alltäglichen Klängen zu lauschen und ordentlich das Tanzbein zu schwingen.

Lasst euch überraschen und seid dabei, wenn es wieder heißt No Mercy.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

-> Einlass: 21 Uhr

-> Beginn: 22 Uhr

-> Eintritt: 5 Euro + freiwillige Spende

-> Live: Last Caress (Tribute to the Misfits) + Spielbot

-> DJ´s: Draven + Support

-> Style: Gothic Rock/ Alternative Rock/ Indie Rock/ Industrial Rock und Dark Classixx

Gerda Blank (NZ/UK) live

READ
Noise-rock duo GERDA BLANK have earned a reputation for explosive live shows all over Europe.
The band, Rhys Braddock (guitar/vocals) and Stu Mills (drums/vocals), have supported high profile acts such as Kyuss and the Japandroids, and have performed at most major Czech Festivals (Colours of Ostrava, Rock For The People).
Drawing on influences as varied as Krautrock, NZ noise-rock, Prince and 90s alt-rock, Gerda Blank will be releasing a new E.P in spring in time for their 2019 European tour.

HEAR
https://gerdablank.bandcamp.com
https://www.facebook.com/gerdablank/

LOOK
https://www.youtube.com/watch?v=jcPzxDu4FQU&feature=youtu.be

——————————————————————————————————————–

Einlass: 20:00

Beginn: 21:00

Eintritt: 5€

——————————————————————————————————————–

Facebook:
https://www.facebook.com/events/410960449480847/