Schlagwort-Archive: Programm

Die My Demon (Videoshoot), Crowsview, Hektik

 

NO WAY OUT CREW PROUDLY PRESENT:

DIE MY DEMON (Belgium, Hardcore Kings – big videoshoot)
https://m.facebook.com/diemydemon/

CROWSVIEW (Belgium, Metalcore ala Kickback)
https://m.facebook.com/crowsview/

HEKTIK (Berlin, Hardcore)
https://www.facebook.com/awfulhektik/

BANG, BOOM, KAWUUUUUUM!
Zu diesem zweifelhaften Datum leisten wir immer noch Widerstand gegen Neonationalismus, Vaterlandsfetischisten und Geschichtsverdreher. Mit einem internationalen Line-Up schicken wir ein großes “Fuck You” an den anhaltenden Trend des Rechtsrucks in Europa.

DIE MY DEMON aus Belgien gehören mittlerweile seit Jahrzehnten zu den Hardcore Heavyweights Europas. Mit ihrem neuen Album wollten sie unbedingt zurück in den OSTON und werden zu dem Song NO WAY OUT vom neuen Album ein Video drehen. Den Song und den Text findet ihr in der Veranstaltung. Fakt ist, es wird vernichtend!

CROWSVIEW – ebenfalls aus Belgien – gehören zu den aufstrebendsten Metalcore Bands der Neuzeit. Ihr Sound erinnert an Kickback, haben jedoch einen großen individuellen Anteil. Das aktuelle Album sorgt für maximale Zerstörung und ist mit Feature-Parts von Herder und Length Of Time ausgestattet. Reinhören!

Als Dritte im Bund representen HEKTIK aus Berlin ihr neues Material. Eigenständiger und kompromissloser Hardcore mit Metaleinschlag wird hier geboten.

REFUGEES WELCOME!

Infos:
www.facebook.com/nowayoutcrew
IG: nowayoutcrew_

 

Einlass: 20:00
Beginn: 21:00
Eintritt: 5 Euro

 

Facebook: https://www.facebook.com/events/964169587304758/

Görlitzer Kantinenlesen #90 plus Vinylabend

Autoren:

– Piet Weber (Zentralkomittee deluxe)

– Eva Mirasol (LSD – Liebe Statt Drogen)

– Thilo Bock (Brauseboys)

Special Guest:

-Christian Thomas (Schreibkollektiv ReimFühlen | Görlitz)

musikalische Begleitung:

-Manfred Maurenbrecher (Liedermacher | Berlin)

Vinyl Aftershow mit DJ Classic Tracks (Funk / Soul / Rock & Disco)

Einlass: 19.30 Uhr

Beginn: 20 Uhr

Eintritt: 5 Euro

Facebook: https://www.facebook.com/events/153885315516000/

Creamy Klubnacht Finale, Basta! /w Tereza (Berlin)


Zum Finale noch einmal auserlesene Gäste:

▒TEREZA▒
(Waters, Berlin)
https://soundcloud.com/thisistereza
https://www.facebook.com/thisistereza/
https://www.instagram.com/tereza_waters
https://www.residentadvisor.net/dj/tereza

▒PEPE HAUSIUS▒
(Born To Shine, Offenbach)
https://www.facebook.com/Born-To-Shine-1417501091889170/
https://borntoshine.bandcamp.com/
https://soundcloud.com/born-to-shine-4

▒DWELLONSKI▒ (Champloo Music)
https://soundcloud.com/dwell-on
https://www.facebook.com/dwellonmusic/

▒ IMPATIENT CUT▒
(Bashment Riot Crew)
https://soundcloud.com/impatient_cut

Champloo Music ♥ Euch!
———————————-

Style: Breaks, House, Tropic, HipHop, Disco, Bass
Date: 16.03.2019
Time: 22.00 – 05.00 Uhr
Entry: 5€



Facebook: https://www.facebook.com/events/2169932223318802/

Kalimera & Groschenroman

 

Kalimera:
Kalimera – das sind fünf junge Musikerinnen. Sie kredenzen hausgemachten Soul-Pop, aber was sind heute schon Kategorien?
Kluge, wütende und melancholische Texte kommen mal flüsternd, mal dreistimmig geflogen, umrahmt von Bass, Klavier, Schlagzeug und Gitarre. Mal klingen nur die Instrumente, mal wird geloopt und mal werden die Instrumente untereinander getauscht.
Kalimera sind nicht nur Multinstrumentalistinnen, sondern auch polyglott und haben in jeder Sprache was zu sagen. Ihre Lieder befassen sich bevorzugt mit politischen und sozialen Themen, die ihnen auf dem Herzen liegen – die Festung Europa und die verheerenden Folgen, unsere gehetzte Leistungsgesellschaft und dieser ganze Kram, der sich Leben nennt.

https://www.youtube.com/watch?v=YTqwoTl3VTM

 
Groschenroman:
Groschenroman!? Keine Sorge! Die Protagonisten dieses Stücks sind weder der charmante Arzt vom Land, noch der schneidige Detektiv im obligatorischen Trenchcoat, sondern eine sympathische Rockband aus Dresden.
Mit deutschen Texten bringen sie eine breite Palette an persönlichen Geschichten und politischen Botschaften zu Gehör. Musikalisch bedienen sie sich dabei ebenso bei klassischen Liedermachern, wie bei Elementen aus Rock, Hip-Hop, Funk und Punk.
Das Ergebnis ist ein buntes Programm, bei dem Herz und Hirn gleichermaßen auf ihre Kosten kommen.
Weniger schlüpfrig, zuweilen etwas tiefsinniger, doch ebenso kurzweilig wie die namensgebenden Taschenschmöker.

https://groschenroman.bandcamp.com/

 
 

Adrenalin & No Way Out Crew präsentieren: „Alles für die Gang V“

 

Adrenalin & No Way Out Crew präsentieren:

“Alles für die Gang Part V – André Chantré wird 18”

 

with:

Gee & RobReal (OstHood-Beattapes – Straight Rap & Electro Grooves)

Jim Pansen (Alltime Classics)

Zwischen dem ganzen Showwahnsinn ist es mal wieder Zeit für Party. Diesmal huldigen wir unserem DJ Messias ANDRÉ CHANTRÉ (FRA), weil der geile Typ einfach mal in seinen Geburtstag reinfeiert. Im BASTA?! WTF!

Yo, jedenfalls haben wir dafür tief in die Trickkiste gegriffen und ein paar Ikonen der Region reanimiert.

Geee und RobReal (Osthood / OLS) werden sich in den Gefilden von Classic Hip Hip bis Electro rumtreiben und für unglaubliche akustische Ergüsse auf der Blockflöte sorgen.

Jim Pansen – Görlitzer DJ Legende – wird ebenfalls der Meute einheizen und mit absoluter Queerbeetpower für Tanzwut sorgen.

Wir freuen uns auf einen legendären Abend.

 

Beginn: 22:00
Eintritt 5 Euro

 

Facebook: https://www.facebook.com/events/285834198745664/

Görlitzer Kantinenlesen #89 plus Vinylabend

 

Autoren:

– Ruth Herzberg (Surfpoeten)

– Stephan Serin (Chaussee der Enthusiasten)

– Dan Richter (Kantinenlesen | B )

 

Special Guest:

-Marc mit C

 

musikalische Begleitung:

-Sven Van Thom (Tiere Streicheln Menschen)

 

NEU: Vinyl Aftershow DJ Chameleon (Surf/Rockabilly/Indie | GR )

 

Einlass: 19.30 Uhr

Beginn: 20 Uhr

Eintritt: 5 €

Dark Carnival 2019

 

Dark Carnival – die düstere Faschingsparty ist zurück

Vor mittlerweile über 10 Jahren hatten die DJ´s Toxicomano und Draven die Idee, in der Region Ostsachsen, eine Faschingsparty für die schwarze Szene zu veranstalten. Begonnen damals im Zero Zittau (jetzt UpTown Club) und später weitergeführt in einem anderen Club in Görlitz.

Im Jahr 2017 kehrte der Dark Carnival zurück.
Erstmals im Basta Club Görlitz.
Aufgrund der vielen positiven Resonanzen und dieser gelungenen „Reunion“ dieser Partyreihe, gibt es natürlich eine Fortsetzung 😉

Serviert wird euch an diesem Abend ein SCHWARZbunter Strauss Blumen, aus den Bereichen Gothic Rock bis hin zu EBM und 80´s Wave.
Wir würden uns über jegliche Verkleidungen Euerseits freuen.
Egal ob als Geist, Monster, Freak, Zombie oder sogar als Clown, Prinzessin oder Teletubbie 😉
Euren Ideen sind keine Grenzen gesetzt 😀

Als Belohnung für Euer Ideenreichtum, erhält jeder Gast im Kostüm freien Eintritt 😉

Natürlich gibt es an diesem Abend auch eine passende Deko und als Special eine Carnivalbowle.

Den dunklen Leierkasten, bedient für Euch an diesem Abend die Originalbesetzung der ersten Stunde DJ Toxicomano und DJ Draven,
Unterstützt werden sie ausserdem von DJ Aspire.

Lasst euch überraschen und seid dabei, wenn es wieder heißt Dark Carnival.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

-> Entry: 22 Uhr

-> Admission: 5 Euro (mit Kostüm frei)

-> DJ´s: Toxicomano + Aspire + Draven

-> Style: Gothic/ EBM/ Electro/ Wave/ Classixx

 

Beginn: 22:00
Eintritt 5 Euro

 

Facebook: https://www.facebook.com/events/1994248210876892/

Aquarius Bash ’18

Im Dienste des Wassermannes fühlen wir uns verpflichtet Euch ordnungsgemäß einzuheizen. Dementsprechend fällt das Line-up dieses Abends aus, freut Euch auf:

The Dead End Kids
https://thedeadendkids1.bandcamp.com/releases
https://www.facebook.com/GlitzerpowerPunk/

und (selbst vom Autor mit geringfügiger „Metal-Eignung“ als „wie geil sind die denn“ bewertet):

Berzerk
https://thetrueberzerk.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/thetrueBerzerk/

Unsere Türen gewähren Euch ab 20 Uhr zuflucht vor der winterlichen Außenwelt. Der finanzielle Beitrag beläuft sich wie üblich auf 5€ pro Person.

PS.: die Wassermann-Anspielung ist natürlich begründet, 2 Teammitglieder feiern ihren Geburtstag quasi öffentlich mit
Euch, gegen Geschenke gibt es wohl keine Einwände ;P